Startseite » Katalog » Tierfiguren » Kühe & Kälber » PD-10895
Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung - innerhalb Deutschlands

Kategorien
Dekofiguren & Dekoartikel für die GastronomieDekofiguren mit KunstbemalungDeko- & WerbefigurenEinrichtungsgegenständeEiswerbungHaus- & GartendekorationTierfigurenWeihnachtsdekorationDekoration für ArztpraxenGutscheine

0 Produkte
Sonderanfertigung

Sonderanfertigungen

Kuh Zenzi "Kopf zur Seite" mit Wunschbemalung und Logo (lebensgroß) strukturierte Oberfläche / doppelt laminiert
[PD-10895]

unser Preis
1'399.00EUR

inkl. 19 % UmsSt.
evtl. Versandkosten


Lieferzeit 2-14 Tage
Lieferzeit 2-14 Tage<br>
   

Anzahl

 
 
 
  
 
Kuh Zenzi "Kopf zur Seite" mit Wunschbemalung und Logo (lebensgroß) strukturierte Oberfläche / doppelt laminiert
   

Beschreibung

Wir bemalen unsere Kuh Zenzi einmalig und individuell für Sie!
Sie können die Art der Bemalung aus der kompletten RAL-Palette auswählen.
Zusätzlich kann auch ein Logo / Bild aufgebracht werden.


Treten Sie mit Ihren Wünschen einfach an uns heran!

An den Hinterhufen befinden sich Ösen zur Befestigung der Kuh (Diebstahlsicherung).

Die Figur mit strukturierter Oberfläche und Glasaugen ist aus Glasfaserkunstharz hergestellt und somit absolut robust und wetterfest.

Durch die individuelle Bemalung ist diese Kuh der perfekte Blickfang.

Diese Variante unserer Kuh Zenzi ist doppelt laminiert und dadurch schwerer, robuster und hochwertiger als die Zenzi mit der Art.-Nr.: PD-10734.

Eine tolle Dekorations- und Werbeidee für Haus und Garten oder ein Werbeträger für Bauernhof und Restaurant!

Eigenschaften

Maße (HxBxT): 150 x 215 cm
Gewicht: ca. 60 kg
Tragkraft: ca. 120 kg
Material: Kunstharz in Verbindung mit Glasfaser (GFK)
Farbe: Acryllack - handbemalt
Deko Eigenschaften: wetterfest, frostsicher - für den Innen- und Außenbereich geeignet

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 17. Dezember 2014 in unserem Onlineshop hinzugefügt.
Bewertungen
aktuelle Anzeige:  Kuh Zenzi "Kopf zur Seite" mit Wunschbemalung und Logo (lebensgroß) strukturiert
  Freitag, 30. September 2016